31. Bundes-Kaninchenschau in Karlsruhe

Die 31. Bundes-Kaninchenschau fand am 14. und 15. Dezember 2013 in den Messehallen in Karlsruhe statt.

Gemeldet hatten die Aussteller/-innen über 26.000 Tiere und somit wurden die Erwartungen der Ausstellungsleitung voll erfüllt. Über 3.100 Tiere davon standen in der Jugendabteilung. Auch in der Herdbuchabteilung konnte mit 900 Tieren ein sehr gutes Meldeergebnis verzeichnet werden. Daneben übertrafen die Neuzüchtungen mit 600 Tieren ebenfalls die Erwartungen.

Es wurden zahlreiche sehr gute Tiere den Preisrichtern vorgestellt und an den beiden Schautagen den Besuchern der Ausstellung präsentiert. Die Siegerlisten sind auf der Sonderseite der Bundes-Kaninchenschau („www.bundes-kaninchenschau.de“ veröffentlicht).
Wir gratulieren sehr herzlich allen erfolgreichen Ausstellern!

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier der Schau am Samstagmorgen begrüßte der Ausstellungsleiter Jörg Hess den ZDRK-Ehrenpräsidenten Peter Mickmann, den ZDRK-Präsidenten Erwin Leowsky, den EE-Präsidenten Gion P. Gross, Vertreter der ausländischen Delegationen, die Vorsitzenden der Landesverbände sowie zahlreiche weitere Ehrengäste.

ZDRK-Präsident Erwin Leowsky bezeichnete diese 31. Bundes-Kaninchenschau  als eine hervorragende Werbung für die Rassekaninchenzucht und einen weiteren Erfolg in der Geschichte des ZDRK bzw. der Rassekaninchenzucht in Deutschland. Er dankte Ausstellungsleiter Jörg Hess und seiner hervorragenden Mannschaft für die vorbildliche Organisation und Durchführung dieser Schau.

Eine hohe Ehrung des französischen Ministers der Landwirtschaft, der Ernährung und Forsten wurde ZDRK-Ehrenpräsident Peter Mickmann zuteil. Jean Jacques Menigoz, Präsident des französischen Kaninchenzuchtverbandes, zeichnete den Ehren-Präsidenten für dessen langjährige und vorbildliche Verdienste um die deutsch/französische Züchterfreundschaft mit dem "Chevalier du Mérite Agricole", Ritter in dem Orden des "Mérite Agricole" - Orden des landwirtschaftlichen Verdienstes, aus.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier konnte Kai Sander vom RKZ-Forum einen symbolischen Scheck in Höhe von 4.300 Euro an Frau Flora Asseyer vom Kinderhospiz Karlsruhe übergeben. Diese Summe war bei der 3. Kaninchen-Versteigerungsaktion, die vom RKZ-Forum organisiert worden war, eingespielt worden.
Herzlichen Dank allen Personen, die mit ihrer Arbeit, ihren Spenden, Werbung  oder in sonstiger Form dieses soziale Projekt unterstützt  haben!

Ausstellungsleiter Jörg Hess
ZDRK-Präsident Erwin Leowsky
EE-Präsident Gion P. Gross bekommt von Jörg Hess einen Erinnerungskrug überreicht
Übergabe von Präsenten der Ehrengäste...
...aus den Niederlanden und der Schweiz
Ehrengäste bei der Eröffnungsfeier
Hohe Ehrung...
...für ZDRK-Ehrenpräsident...
...Peter Mickmann...
...durch die französische...
...Delegation
Scheckübergabe von der Kaninchenversteigerung zu Gunsten des Kinderhospiz Karlsruhe
Der Schirmherr eröffnet offiziell die 31. Bundes-Kaninchenschau
Kanin-Hop
Kanin-Hop
Geschmackvolle Dekorationen...
...im Foyer der Messehallen
Die Messehallen leeren sich in den frühen Abendstunden

Termine

28. LV-Schau Sachsen-Anhalt

24./25.11.2017 in Magdeburg

LV-Schau Berlin-Mark Brandenburg

25./26.11.2017 in Paaren/Glien

69. LV-Schau Bremen

1.+2.12.2017 in Bremen-Aumund

64. LV-Schau Rheinland

2.+3.12.2017 in Rheinsberg

LV-Schau Hamburg

2.+3.12.2017 in Echem

Vorschau Termine ZDRK

Schauen: 
16.-17.12.2017 33.Bundes-Kaninchenschau in Leipzig (LV Sachsen) www.bundesschau2017.
de
 ++ 9.-11.11.2018 Europaschau in Herning/Dänemark ++ 2021 Europaschau in Österreich

ZDRK-Tagungen: 
16.-18. März 2018, ZDRK Arbeitstagung in Meinhard-Grebendorf
6.-10.6.2018 ZDRK-Tagung in Niefern (LV Baden)

Kanin-Hop:
--folgt--

BroschüreBroschüre Ein Verband für Groß und Klein (2016)

BroschüreEinsteigerbroschüre (2015)

BroschüreGemeinsam für eine erfolgreiche Rasse-Kaninchenzucht (2014)

BroschüreSonderausgabe Öffentlichkeitsarbeit (2017)

Kaninchenzeitung

Kleintiernews.de

Zoobio GmbH unterstützt den ZDRK