Handarbeits- und Kreativgruppen (HuK)

In den Handarbeits- und Kreativgruppen (kurz HuK-Gruppen) finden sich Frauen und Mädchen aller Altersgruppen und sozialen Schichten: Schülerinnen, Auszubildende, Hausfrauen, Rentnerinnen, Arbeiterinnen, Angestellte und Managerinnen. Kurzum alle die, die mit handwerklichem Geschick und Kreativität wertvolle Handarbeiten aus Kaninchenfell und Angorawolle gestalten möchten. Nach den beiden Kriegen wurde aus der Not heraus, aus Kaninchenfellen und handversponnener Angorawolle wärmende und preiswerte Kleidungsstücke für die Familienmitglieder hergestellt. In der heutigen Zeit, ist die Notwendigkeit, tragbare und preiswerte Kleidungsstücke für die Familienangehörigen zu schaffen, dem entspannenden Hobby unter Gleichgesinnten gewichen.

Die Ausübung einer sinnvollen und interessanten Freizeitbeschäftigung, sowie das Erlernen und Weitergeben alter Handarbeitstechniken ist in unserer schnelllebigen und sehr hektischen Welt besonders wichtig geworden. Die gemeinsamen Treffen  stärken das Gemeinschaftsgefühl und fördern die soziale Integration. Durch kreatives Handarbeiten lässt sich Stress abbauen und man findet nach der Alltagsroutine wieder die dringend benötigte Ruhe und Entspannung.

Von den Mitgliedern unserer Handarbeits- und Kreativgruppen werden mit viel Fleiß und Sachverstand, allein oder gemeinsam in der Gruppe schöne, wertvolle Handarbeiten aus Kaninchenfell und Angorawolle gefertigt. Auch die Verarbeitung von Kaninchenfleisch und die Erstellung von Bastelarbeiten rund um das Thema "Kaninchen" gehören zu den Möglichkeiten der Handarbeits- und Kreativgruppen. So bietet dieses Hobby nicht nur Erholung und Entspannung sondern übermittelt gleichzeitig Kulturgut an die jüngere Generation.

Aber auch immer mehr Männer und Jungen treffen sich in solchen Gruppen um kreativ, dann aber meistens aus Materialien wie Metall, Holz, Ton oder Papier, etwas zu  gestalten. Die Freaks der neuen Techniken können im Projekt Rabbit Art, ihre schöpferischen Möglichkeiten am PC voll entfalten.

Bei den Erzeugnisschauen werden alle diese Arbeiten der breiten Öffentlichkeit vorgestellt und von speziell geschulten Preisrichterinnen und Preisrichtern bewertet. Je nach Ausstellungsklasse nehmen hierbei die Gemeinschaft einer Handarbeits- und Kreativgruppe, altersbezogene Gruppen oder einzelne Mitglieder/innen an Meisterschaften teil.

Ehrenvorsitzende

Karin Golus, Schulenburger Landstr. 62, 30165 Hannover, Tel. 0511-3524962, Fax: 0511/3881845, Mail

Leiterin

Karin Werner, Altenstädter Straße 32, 61197 Florstadt
Tel.: 06035/970953, Fax: 06035/970952, Mail

Stellvertretende Leiterin

Gabriela Halbe, In der Königsmicke 9, 57483 Wenden, Tel. 02762-8159, Mail

Schriftführerin

Ruth Deters, Leipziger Str. 6, 26441 Jever. Tel. 04461-6485, Fax: 04461/758087, Mail

Kassiererin

Dorothea Klose, Christianshof, 23795 Bad Segeberg, Tel. 04551-4592, Fax: 04551-967863

Termine

Vorschau Termine ZDRK

Schauen: 
33.Bundes-Kaninchenschau in Leipzig (LV Sachsen) www.bundesschau2017.
de
 ++ 2018 Europaschau in Dänemark ++ 2021 Europaschau in Österreich

ZDRK-Tagungen: 
- folgt -

Kanin-Hop:
3. Deutsche Kanin-Hop Meisterschaft vom 28.-30.7.2017 in Bremen

BroschüreBroschüre Ein Verband für Groß und Klein (2016)

BroschüreEinsteigerbroschüre (2015)

BroschüreGemeinsam für eine erfolgreiche Rasse-Kaninchenzucht (2014)

BroschüreSonderausgabe Öffentlichkeitsarbeit (2017)

Kaninchenzeitung

Kleintiernews.de

Zoobio GmbH unterstützt den ZDRK