Einladung zur ZDRK-Bundestagung vom 16. bis 20. Juni 2010 in Monschau/Eifel

Sehr geehrte Züchterinnen, sehr geehrte Züchter, sehr geehrte Mitgliederinnen und Mitglieder der Handarbeits- und Kreativgruppen, sehr geehrte Züchterfrauen, liebe Jugend und sehr geehrte fördernde Mitglieder!

Zur ZDRK-Bundestagung vom 16. bis 20. Juni 2010 laden wir, das Präsidium des ZDRK, die große ZDRK-Züchterfamilie nach Monschau/Eifel ins Carat-Hotel, Laufenstr. 82, 52156 Monschau herzlich ein.

100 Jahre Landesverband Rheinischer Rasse-Kaninchenzüchter e.V. sind ein würdiger Anlass wieder einmal mit der Bundestagung zu Gast bei den Rheinischen Züchterfreunden zu sein. Als hervorragender Ausrichter und Gastgeber von Bundestagungen und Bundes-Kaninchenschauen kann der Landesverband zurückblicken, zuletzt bei der Bundestagung in Münstereifel.

Das großartige Vertrauen begründet sich in der vortrefflichen Organisation und Gastfreundschaft der Rheinischen Rasse-Kaninchenzüchter sowie seiner Verantwortlichen. Hocherfreut und zugleich dankbar ist die ZDRK-Familie, dass sich der rührige Landesverband mit seinen Mitgliedern und der Vorstandschaft um den 1. Vorsitzenden Hubert Bürling der großen Aufgabe stellt, die Bundestagung des ZDRK im Jahre 2010 durchzuführen.

Das „Carat-Hotel“ wird der zentrale Anlaufpunkt der deutschen Rassekaninchenzüchter in der 24. Kalenderwoche 2010 sein. Alle Fachtagungen und Sitzungen werden in den Räumlichkeiten des Tagungshotels durchgeführt.

Die Jahreshauptversammlung des ZDRK wird am Sonntag, 20. Juni 2010, um 09.00 Uhr, der Große Festabend des ZDRK am Samstag, 19. Juni 2010 um 19.30 Uhr und der Kameradschaftsabend des Deutschen Preisrichter-Verbandes am Freitag, 18. Juni 2010, um 19.30 Uhr, in der "Tenne", Bachstraße, 52 152 Simmerath-Eicherscheid stattfinden.

Für den Jubilar als Ausrichter und die Verantwortlichen des ZDRK wäre es sehr erfreulich, wenn sie außer den Tagungsteilnehmern und Delegierten viele weitere Mitglieder, Gäste und Freunde der Rassekaninchen- bzw. Rassekleintierzucht begrüßen dürften.

Der Rheinische Rasse-Kaninchenzüchterverband wird mit seinem 1.Vorsitzenden Hubert Bürling und seinem Team alles daran setzen, begründet durch die exakte Vorbereitung, allen eine gute Tagungsorganisation und einen reibungslosen Ablauf der Tagung zu bieten.

Bei zahlreichen Anlässen und Gelegenheiten, Sitzungen und Tagungen des ZDRK wurde auf die Bundestagung 2010 in Verbindung mit dem 100jährigen Bestehen des  LV Rheinland immer wieder ausdrücklich hingewiesen.

Im Namen des ZDRK und seines Präsidiums heiße ich Sie in Monschau herzlich willkommen. Wir werten und würdigen es als Beweis der Verbundenheit und Züchtergemeinschaft unseres Zentralverbandes, wenn sich viele aus unserer Züchterfamilie und Freunde der Rassekaninchenzucht nach Monschau begeben.

Meinen besonderen Willkommensgruß entbiete ich den Mitgliedern unseres Jubiläums-Landesverbandes Rheinland e.V. sowie den Vereinigungen und Verbänden.

Alle Präsidiumsmitglieder und Landesverbände sind ausführlich über die Veranstaltungsfolge und den dazugehörigen Zeitplan informiert worden.

Freuen wir uns auf ein Wiedersehen in Monschau bei unserer zentralen Jahreshaupttagung      - der Bundestagung 2010 -  im Jubiläumsjahr des Ausrichters!

Zur Vorbereitung der diesjährigen Bundestagung fand am 19. und 20. März 2010 in Heimbuchenthal, LV Hessen-Nassau, eine Präsidiums-Sitzung und eine Erweiterte Präsidiums-Sitzung statt.

In Monschau wird wegen der Wichtigkeit der Thematik am Freitagvormittag eine für alle Tagungsteilnehmer wichtige Vortragsveranstaltung stattfinden. Hier werden Herr Dr. Sven Springer von der IDT Biologika GmbH Dessau und Herr Dr. Thomas Schneider über gesundheitliche Aspekte zur aktuellen Situation der Rassekaninchenzucht referieren. Dazu lade ich alle besonders herzlich ein.

Die Standard-Fachkommission wird am Mittwoch eine Arbeitstagung durchführen. Für die Referenten für Schulungs- und Zuchtwesen und für die Abteilung für Herdbuch- und Angorazucht werden am Freitagnachmittag Fachtagungen veranstaltet.

Der Deutsche Preisrichterverband für Rassekaninchenzucht wird seine zentrale Schulung und Lehre, die erweiterte Vorstandssitzung und die Jahreshauptversammlung durchführen.

Das Präsidium und das Erweiterte Präsidium wird zu seinen erforderlichen Sitzungen zusammen kommen.

Der Sonntag steht im Zeichen der Jahreshauptversammlung des ZDRK, dem höchsten Gremium unserer Organisation. Ganz besonders würden wir uns freuen, wenn wir viele Mitglieder und Gäste während der Bundestagung, den Veranstaltungen in Monschau und am Sonntag, dem 20. Juni 2010, um 09.00 Uhr in der „Tenne“, Simmerath-Eicherscheid, insbesondere auch aus dem ausrichtenden Landesverband, begrüßen dürften.

Monschau und der Landesverband Rheinischer Rasse-Kaninchenzüchter e.V. freuen sich auf die Bundestagung 2010 im Zeichen des 100jährigen Jubiläums und warten auf die Freunde der Rassekaninchen- und Rassekleintierzucht aus nah und fern.

Im ZDRK werden Rassekaninchen nach tierzuchtrechtlichen Bestimmungen als Züchtervereinigung gezüchtet, wonach jeder Züchter in seinem sachlichen und räumlichen Tätigkeitsbereich zur einwandfreien züchterischen Arbeit bereit ist, nach Vorgabe der Führung des Einzelzuchtbuches und des Vereinszuchtbuches.

"Rassekaninchenzucht ist Passion und Brücke der Generationen eingebunden in Tier- und Naturschutz!"


Im Namen des Präsidiums des ZDRK und
mit züchterfreundschaftlichen Grüßen


 
Peter Mickmann, Präsident des ZDRK

Tagungsablauf

Dienstag, 15.06.2010   Anreise der Mitglieder der ZDRK-Standard-Fachkommission
       
Mittwoch, 16.06.2010, 09.00 Uhr Sitzung der ZDRK-Standard-Fachkommission
      Anreise der Mitglieder des ZDRK-Präsidiums
      Besetzung des Info-Standes
       
Donnerstag, 17.06.2010, 09.00 Uhr Sitzung des ZDRK-Präsidiums
    16.00 Uhr Erweiterte Vorstandssitzung des Deutschen Preisrichter-Verbandes für Rassekaninchenzucht
      Anreise der Mitglieder des Erweiterten Präsidiums des ZDRK sowie Anreise weiterer Delegierter, Tagungsteilnehmer und Gäste
      Besetzung des Info-Standes
       
    18.30 Uhr Empfang beim Bürgermeister der Stadt Monschau
       
Freitag, 18.06.2010, 08.30 Uhr Fachvorträge für alle Teilnehmer der ZDRK-Bundestagung, der Referenten für Schulungs- und Zuchtwesen, der Abteilungsleiter für Herdbuch- und Angorazucht sowie der DPV-Schulung und Lehre
       
    11.30 Uhr Fachtagung der Referenten für Schulungs- und Zuchtwesen
       
    11.30 Uhr Fachtagung der Abteilungsleiter für Herdbuch- u. Leistungszucht sowie für Angora-Herdbuch u. Angora-Leistungszucht
       
    11.30 Uhr Schulung und Lehre des Deutschen Preisrichter-Verbandes für Rassekaninchenzucht
       
    19.30 Uhr Kameradschaftsabend des Deutschen Preisrichter-Verbandes für Rassekaninchenzucht in der „Tenne“ in Simmerath-Eicherscheid
       
Samstag, 19.06.2010, 09.00 Uhr Sitzung des Erweiterten Präsidiums des ZDRK
       
    14.30 Uhr Jahreshauptversammlung des Deutschen Preisrichter-Verbandes für Rassekaninchenzucht
       
    19.30 Uhr Großer Festabend des Zentralverbandes Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e.V. in der „Tenne“ in Simmerath-Eicherscheid
       
       
Sonntag, 20.06.2010, 08.30 Uhr Auftakt zur Jahreshauptversammlung des ZDRK
       
    09.00 Uhr Jahreshauptversammlung des Zentralverbandes Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e.V. in der „Tenne“ in Simmerath-Eicherscheid
       
    18.00 Uhr Ausklang der ZDRK-Bundestagung
       

Jahreshauptversammlung, Tagesordnung

Jahreshauptversammlung des Zentralverbandes Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e.V. in Monschau, in der "Tenne" in Simmerath- Eicherscheid, im LV Rheinland, Sonntag, 20. Juni 2010, Beginn: 09.00 Uhr

TAGESORDNUNG
1. Eröffnung der JHV, Begrüßung, Gedenken verstorbener Mitglieder
2. Grußworte der Ehrengäste
3. Anwesenheits- und Stimmenfeststellung
4. Verlesen der Niederschrift von der ZDRK-Jahreshauptversammlung 2009 in Templin, LV Berlin-Mark Brandenburg
5. Geschäftsbericht des Präsidenten
6. Kassenbericht des Schatzmeisters
7. Entlastung des Schatzmeisters
8. Berichte der ZDRK-Referenten und ZDRK-Abteilungsleiter/-in
9. Abschlussberichte
9.1 29. Bundes-Kaninchenschau in der Messe Karlsruhe/Rheinstetten am 12. und 13. Dezember 2009 (Ausstellungsleiter Zfr. Jörg Hess, LV Baden)
9.2 26. Europa-Schau 2009 in Nitra, Kontaktleiter Zfr. Erwin Leowsky
10. Aussprache zu den Berichten
11. Entlastung des Präsidiums
12. Ehrungen
13. Wahlen
13.1 ZDRK-Schriftführer
14. Bestätigung
14.1 Wahlbestätigung des Abteilungsleiters für Herdbuch und Leistungszucht (Normalhaar-, Haarstruktur-, Kurzhaar- und Langhaarrassen)
14.2 Wahlbestätigung des Abteilungsleiters für Angorazucht, Angora-Herdbuchzucht und Angora-Leistungszucht
15. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages für das Geschäftsjahr 2010
16. Antrag
16.1 Satzungsergänzung zu § 9. Nr. 11(1-9): Kosten für Aufwendungen und Verbands- arbeiten
17. Vorbericht zur 23. Bundes-Rammlerschau in Rheinberg, Messe Niederrhein, am 29. und 30. Januar 2011 (Ausstellungsleiter Zfr. Hubert Bürling, LV Rheinland)
18. Vorbericht zur 30. Bundes-Kaninchenschau in Erfurt, Messe Erfurt, am 10. und 11. Dezember 2011 (Ausstellungsleiter Zfr. Uwe Becher, LV Thüringen)
19. 27. Europa-Schau der EE in Leipzig, 2012
20. Vorbericht zur ZDRK-Bundestagung 2011 in Bad Lauterberg, vom 15. bis 19. Juni 2011
21. Verschiedenes, Anregungen und Wünsche
22. Schlusswort des Präsidenten

Peter Mickmann
Präsident des ZDRK                                                      

Oskar Leicht
Schriftführer des ZDRK

Termine

Vorschau Termine ZDRK

Schauen: 
33.Bundes-Kaninchenschau in Leipzig (LV Sachsen) www.bundesschau2017.
de
 ++ 2018 Europaschau in Dänemark ++ 2021 Europaschau in Österreich

ZDRK-Tagungen: 
- folgt -

Kanin-Hop:
3. Deutsche Kanin-Hop Meisterschaft vom 28.-30.7.2017 in Bremen

BroschüreBroschüre Ein Verband für Groß und Klein (2016)

BroschüreEinsteigerbroschüre (2015)

BroschüreGemeinsam für eine erfolgreiche Rasse-Kaninchenzucht (2014)

BroschüreSonderausgabe Öffentlichkeitsarbeit (2017)

Kaninchenzeitung

Kleintiernews.de

Zoobio GmbH unterstützt den ZDRK